Gebäudeenergie-Beratung

Die Gebäudeenergie- Beratung ist sehr wichtig, um sein Gebäude bewerten zu können.
Das gesamte Haus wird aufgenommen, und alle Bauteile, wie: Dach Außenwand, oberste Geschossdecke, Fenster, Türen, Keller und auch die Heizung begutachtet.
Nun kann entschieden werden, was bei einer Sanierung Vorrang hat.
Auf jeden Fall wird Energie eingespart, das Wohlbefinden im Haus wird verbessert, und der Wert der Immobilie steigt.
Je nach Art und Umfang der Sanierung kann auch ein anderer Energieträger empfohlen werden- z.B. weg vom Heizöl.
Ebenfalls sehr wichtig sind Darlehen und Fördermöglichkeiten der BAFA, KfW und L- Bank.
Beim Tausch der Heizung ist das EWärme- Gesetz zu beachten, was in diesem Zusammenhang ebenfalls beraten wird